KULTUR MARKIERT PRÄSENZ

Am 2.6. stimmt der Nationalrat über die neue Kulturbotschaft ab. Diese sieht eine erfreuliche und langerwartete Erhöhung des nationalen Kulturbudgets vor, auch für Interessen der Musik. Der Ständerat hat sie angenommen im Frühling.

Im Vorfeld der Nationalratsdebatte hat es allerdings gar Kürzungsanträge gegeben.

Zusammen mit prominenten Vertreter_Innen aus möglichst allen Kultursparten wollen wir unsere Nationalrät_Innen schon auf ihrem Weg ins Bundeshaus daran erinnern, dass ihr Entscheid für viele von uns unmittelbare und grosse Relevanz hat.

Vielleicht wohnst oder arbeitest du ja in Bern und kannst ohne grossen Aufwand rasch dabei sein, dauert maximal 30‘.

Bitte nicht „öffentlich“ machen, aber gerne unter Interessierten weiterverbreiten!

Dienstag, 2. Juni, 7.40h bis ca. 8.15h

Bundesplatz, Bern
 – friedlich & unaufgeregt – Präsenz markieren

Immer wieder bestätigen unsere Volksvertreter_Innen, wie wichtig ihnen die Kultur sei.

Bekräftigen wir sie an ihrem Abstimmungstag gemeinsam in dieser Meinung!

Anmeldungen & Fragen: christoph.trummer@musikschaffende.ch